Damit es mit Ihren Verpackungen ein Wiedersehen gibt: BellandVision & SUEZ.circpack®

Unsere Expertise für recyclinggerechtes Verpackungsdesign

Als moderner Umweltdienstleister für Verpackungslizenzierung bietet BellandVision ihren Kunden Beratungsleistungen zur sortier- und recyclinggerechten Gestaltung von Verpackungen an. In Zusammenspiel mit unserer Muttergesellschaft SUEZ, eines der weltweit führenden Unternehmen der Entsorgungsbranche, bieten wir den Beratungsservice SUEZ.circpack® an, um (Verpackungs-) Herstellern Einblicke in die Welt des Recyclings zu ermöglichen und sie mit unserer Expertise bei der Entwicklung recyclingfähiger Verpackungen zu unterstützen und zu begleiten. Angesichts der Internationalität der SUEZ-Gruppe verfügen wir über ein großes Netzwerk an Experten. Somit können wir (Verpackungs-) Hersteller auch hinsichtlich der Recyclinganforderungen in unterschiedlichen Ländern fundiert beraten.

ONLINE-TOOL zur Bemessung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen

Die Komplexität der von der Zentralen Stelle in Abstimmung mit dem Umweltbundesamt veröffentlichten Orientierungshilfe/Mindeststandard zur Bemessung der Recyclingfähigkeit ist aufgrund der Vielfalt, der am Markt verfügbaren Verpackungen sehr hoch. Aus diesem Grund ist es für Inverkehrbringer systembeteiligungspflichtiger Verpackungen anhand der Orientierungshilfe/ des Mindeststandards oftmals nur schwer ersichtlich, ob und wenn ja, zu wie viel Prozent ihre Verpackungen recyclingfähig sind. Um dieser Komplexität entgegenzuwirken hat BellandVision ein Onlinetool entwickelt, mit dem Hersteller systembeteiligungspflichtiger Verpackungen schnell, einfach und unkompliziert die Recyclingfähigkeit ihrer Verpackungen anhand weniger Fragen testen können. Für Hersteller und Händler mit einer großen Vielfalt an unterschiedlich verpackten Produkten ist es mit dem Onlinetool außerdem möglich, individuelle Datensätze für das eigene Sortiment zu generieren und einen repräsentativen Status Quo hinsichtlich der Recyclingfähigkeit ihrer Verpackungen zu ermitteln.

DESIGN FOR RECYCLING RICHTLINIEN für Verpackungen von SUEZ.circpack®

In der Vergangenheit wurden zum Teil Verpackungen geplant, ohne dass sich vorher Gedanken darüber gemacht wurde, ob für sie eine geeignete Sortier- und Verwertungsinfrastruktur vorhanden ist. Zwischen den Wertschöpfungspartnern entlang des gesamten Recyclingkreislaufs wurde zu wenig kommuniziert und (Verpackungs-) Hersteller wissen teilweise bis heute nicht, worauf es beim Verpackungsrecycling eigentlich ankommt. Um diese Informationslücken schnellstmöglich zu schließen, stellen SUEZ.circpack® und BellandVision ihre Recycling-Guidelines kostenlos zum Download zur Verfügung. Anhand dieser wird für Industrie und Handel abhängig vom eingesetzten Verpackungsmaterial und -typ schnell und einfach ersichtlich, welche Materialien und Materialkombinationen gut, bedingt oder schlecht zu recyceln sind.

WORKSHOPS zum Verpackungsrecycling

Entdecken Sie im Rahmen unserer Workshops die Welt des Verpackungsrecyclings. In herstellerindividuellen Workshops oder als Teilnehmer unserer Open Workshops bieten wir die Möglichkeit, eine unserer hochmodernen Sortieranlagen für Haushaltsverpackungen in Ölbronn, Ochtendung oder Rotterdam zu besichtigen und in die Welt des Recyclings einzutauchen. Im Rahmen der ganztätigen Veranstaltung vermitteln wir interaktiv die Grundlagen des Verpackungsrecyclings und gehen dabei auch auf individuelle Problemstellungen der Teilnehmer ein. Deshalb: bringen Sie Ihre Verpackungen zu unseren Workshops mit! Gerne organisieren wir Ihnen auch einen unternehmensindividuellen Workshop in Ölbronn, Ochtendung oder Rotterdam. Alternativ finden unsere nächsten Open Workshops in Ölbronn wie folgt statt:

Sind meine Verpackungen recyclingfähig? Wir finden Sie es für Sie heraus!

Analysieren Sie mit uns Ihre aktuellen Verpackungen hinsichtlich ihrer Recyclingfähigkeit. Mithilfe praktischer Sortieranalysen und unseren Recyclingdatenbanken können wir die tatsächlichen Sortier- und Verwertungswege Ihrer Verpackungen feststellen und auf dieser Basis mögliche Optimierungspotenziale aufzeigen. Kleine Änderungen am Verpackungsdesign haben häufig eine große Wirkung auf die Recyclingfähigkeit einer Verpackung.

Gemeinsam zum Ziel: recyclingfähige Verpackungen

Mit der Recyclingexpertise eines Weltkonzerns unterstützen wir Sie bei der ökologischen Gestaltung Ihrer Verpackungen – egal, ob Sie Ihre Verpackungen recyclinggerecht gestalten, Rezyklat in Ihren Verpackungen einsetzen wollen oder beides. Von den Anforderungen Ihres Produkts an die Verpackung ausgehend, erarbeiten wir Konzepte, die wir mithilfe von Sortieranalysen oder in unseren Laboren (SUEZ.Plast’lab®) testen und optimieren können. Dabei werden die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Recycling entlang des gesamten Verpackungskreislaufs berücksichtigt: von der Produktion und der Befüllung einer Verpackung über deren Sammlung, Sortierung und Verwertung bis hin zu deren Wiederverwendung.

OBJEKTIVE und UNABHÄNGIGE Zertifizierung der Recyclingfähigkeit

Das Verpackungsrecycling kann als einer der sogenannten „Game Changer“ gesehen werden, um die ökologischen Herausforderungen wie Klimakrise, Ressourcenknappheit und eine stetig wachsende Bevölkerung zu stemmen. Aus diesem Grund ist der Begriff „Recyclingfähigkeit“ in aller Munde und er wird teilweise zu Marketingzwecken missbraucht. Durch unsere Zertifizierung bieten wir Ihnen als umweltgerechtem Unternehmen die Möglichkeit, sich von diesen Unternehmen abzugrenzen. Im Rahmen unserer Zertifizierung analysieren wir die Sammlung, Sortierung, Wiederverwertung und Wiederanwendung gebrauchter Verpackungen nach den anerkannten Methoden und Definitionen der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister (Orientierungshilfe/ Mindeststandard), von Plastics Recyclers Europe (PRE) sowie der Association of Plastic Recyclers (APR). Damit stellt unser Zertifikat eine objektive und quantitative Analyse der tatsächlichen Recyclingfähigkeit einer Verpackung dar und das Ergebnis spiegelt den Materialanteil einer Verpackung wieder, der wiederaufbereitet werden und damit Neuware ersetzen kann!

Bei Fragen zu unserem Beratungsangebot oder der Beteiligung Ihrer Verpackungen am dualen System von BellandVision stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Tel.: +49 (0)9241 - 4832 - 200 oder E-Mail: vertrieb@bellandvision.de