Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der ELS

EUWID informiert über neueste Entwicklungen im Fall ELS

Pegnitz, 1. Juni 2018

Wie der EUWID berichtet, hat das zuständige Amtsgericht in Bonn heute (01.06.2018) um 8:30 Uhr das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Europäische LizenzierungsSysteme GmbH (ELS) eröffnet.

Die vollständige Meldung des EUWID finden Sie hier.

Über BellandVision

Die BellandVision GmbH, mit Sitz im fränkischen Pegnitz, ist das zweitgrößte duale System sowie Dienstleister für bundesweite Entsorgungslösungen. Das Unternehmen ist eine 100%ige Tochter des börsennotierten SUEZ-Konzerns, einem der weltweit führenden Unternehmen für Wasser- und Abfallwirtschaft.